© VfB Werther 1920 e. V.
                     2013-2016
Webdesign aus Tirol  designed by PC-DIDI.

Verein: Aktion "Gut.Vereint." der Kreissparkasse Nordhausen

Für ihr Jubiläumsjahr hat sich die Kreissparkasse Nordhausen etwas ganz besonderes für Vereine im Landkreis Nordhausen ausgedacht.
Bei der Aktion "Gut. Vereint" haben 50 Projekte die Chance auf eine Förderung in Höhe von 1750 €.
Der VfB Werther hat sich auch beworben würde mit dem gewonnenen Geld gerne den Eingangsbereich mit neuem Pflaster verlegen....
Abstimmen für den VfB Werther darf jeder der ein Girokonto bei der KSK Nordhausen hat - also unterstützt uns bitte!

Unsere Projektbewerbung:
Das Vereinsheim des VfB Werther 1920 e.V. wurde durch unsere Sportfreunde im Laufe der 50-iger Jahre errichtet. Ab dem Jahr 1970 konnten dann nach und nach Gehwege gebaut werden. Diese Gehwege wurden mit dem Material gebaut was zu DDR-Zeiten dann immer so zur Verfügung stand. Von Pflastersteinen 10 x 10 cm bis zu Betonplatten mit einer Länge von mehr als einem Meter, alles wurde verbaut. Bei Reparatur und Neuverlegungen von Versorgungsleitungen wurden die Pflaster mehrfach entnommen und wieder verlegt. Überfahrten mit schwerer Technik sowie die Wurzeln verschiedener Bäume, haben den Wegen in den letzten Jahren sehr zugesetzt. Zerbrochene Betonplatten und hochstehende Kanten verhindern das gefahrenlose begehen aller Wege. Im Interesse der Sicherheit für unsere Sportfreunde und unserer Gäste hat der Vorstand unseres Vereins deshalb die Erneuerung der rund 200 m² Wege und der Freifläche in Angriff genommen. Die geschätzten Gesamtkosten von ca. 5000 Euro müssen vom Verein alleine aufgebracht werden. Die Bezuschussung seitens der Kreissparkasse Nordhausen im Rahmen der Aktion „Gut.Vereint.“ wäre für den VfB Werther eine großartige Hilfe bei der Umsetzung dieses ehrgeizigen Projektes.



Und hier geht's zur Abstimmung:

KLICK


Share on Myspace